U18: Volleyballerinen im ersten Spieltag erfolgreich

Am Sonntag, den 10.11.2013 fand in der Nördlinger Schillerhalle der erste Spieltag für die U18 Mädchen statt. Im ersten Spiel traten sie gegen den TV Senden Ay an. Anfang des ersten Satzes konnten sich die Nördlingerinnen durch eine Aufschlagsserie von Nina Höfig absetzen. Im weiteren Spielverlauf konnte dieser Vorsprung auch gut verteidigt und auf eine 7 Punkte Führung ausgebaut werden. Gegen Mitte des ersten Satzes brach dann die Konzentration ein wodurch der Gegner wieder bis zu einem 26:24 für Nördlingen herankam. Im zweiten Satz konnte Nördlingen sich keine so komfortable Führung erarbeiten. Das Spiel wurde insgesamt knapper doch durch viel Willen und Kampfgeist konnten die U18 Mädchen von Nördlingen auch diesen Satz mit 27:25 für sich entscheiden.

Im zweiten Spiel gegen den TV Gundelfingen zeigte die Mädchen leichte Defizite in der Annahme. Gerade bei den gezielten Angriffen des Gegners fehlte es an Konstanz. Durch gute Aufschläge ihrerseitskonnten sie aber über weite Teile des Spiels dran bleiben. Insgesamt entwickelte sich so ein enges und spannendes Match. Letztlich zeigten sich aber zu viele Fehler in den eigenen Reihen weshalb das Spiel mit 22:25 und 19:25 an den TV Gundelfingen ging.