Sommerfest an der Ringlesmühle

Vom 01.-03. August veranstalteten die Nördlinger Volleyballer ihr jährliches Sommerfest an der Ringlesmühle. Von Freitagnachmittag bis Sonntagmorgen war bereits die Jugend am Start und hatte ihre Zelte aufgeschlagen. Beim T-Shirt-Malen, Schwimmen im Teich, Lagerfeuer und dem Beachfeld war für genügend Unterhaltung gesorgt. Am Samstagabend versammelte sich dann die gesamte Abteilung zum offiziellen Sommerfest bei gegrillten Steaks und Forellen. Auch das Wetter spielte größtenteils mit und selbst zwei kleine Schauer an den Nachmittagen konnten die Stimmung nicht trüben.

Nun verabschiedet sich die Volleyball Abteilung offiziell in die Sommerpause und alle Spieler können sich jetzt erst einmal erholen.