Großer Wettkampftag in der Nördlinger Schillerhalle

Zwölf weibliche U-13 Mannschaften nehmen am Sonntag, ab 11:00 Uhr, an den Wettbewerben teil.

Mit jeweils sechs Teams in der Bezirksliga Nord Schwaben und sechs in der Bezirksklasse startet fast der gesamte Volleyballnachwuchs dieses Jahrgangs in die Punkterunde der Saison 2016/2017.

Auf vier Feldern werden von Beginn an packende und spannende Begegnungen erwartet. Dabei treffen die Mädchen des Ausrichters TSV Nördlingen in der Bezirksliga auf Aichach und Ebermergen. Der FSV Marktoffingen, vertreten mit drei Mannschaften, muss die ersten drei Partien gegeneinander bestreiten.

In der Bezirklasse startet die vierte Mannschaft des FSV gegen Donauwörth und Mering. Weitere Teams kommen aus Ebermergen und Inchenhofen.

Die Volleyball Abteilung des TSV und die Mädchen der U-13 laden alle Interessierten zu einem kurzweiligen Sonntag, bei gewohnter Verpflegung, ein.

 

2016-10-16-u13w-donauwoerth

Vorne von links: Jana Fix, Hanna Scherer. Hinten von links: Jule Laquai, Dina Grübl, Lissy Steinmeyer